Geschäftszeiten
  9.30 - 12.30 Uhr
14.30 - 18.00 Uhr
(Kernzeiten, und nach Vereinbarung)
Montag vormittags,
Mittwoch nachmittags,
sowie Samstags geschlossen.
 
 

Sachverständigengutachten

Insbesondere für die Fachgebiete Verglasung und Glasschäden können Sie durch unseren Betrieb Sachverständigengutachten erstellen lassen. Dabei sind folgende Arten der Gutachten möglich:

    Glasschaden
  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Schiedsgutachten
  • gutachtliche Stellungnahmen
  • Beweissicherung
  • Schadenbewertung

Alle Gutachten werden persönlich, unparteiisch und nach neuestem fachlichen Wissensstand erstellt. Die Höhe der Kosten für ein Gutachten, auch Privatgutachten, richtet sich nach demJustizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG).

Beispiele von Schadensfällen

Thermischer Sprung, Folienablösung, Kratzer durch Mörtelablagerungen, Polarisationsflecken, Verätzungen, Torsionssprung, Kantendrucksprung, Interferenzen, undichtes Isolierglas, Interferenzen, Vandalismus, Einschusslöcher, Restspannungen, Saugerabdrücke, rauher Schnitt, chemische oder mechanische Oberflächenbeschädigungen, Biegezugfestigkeit, Temperaturwechselbeständigkeit, Spontanbruch bei ESG (Einscheibensicherheitsglas)

Webdesign von Stockwerk72